Eine nachhaltigkeitspolitische Perspektive auf Kulturinstitutionen

04.11.21 | 10:00 Uhr–13:00 Uhr



Titel: Eine nachhaltigkeitspolitische Perspektive auf Kulturinstitutionen

Themenbereich: Nachhaltigkeit

Format: Workshop

Referent*in: Vera Hefele und Teresa Trunk


Inhalt: Bei der notwendigen Transformation zu einer klimagerechten Gesellschaft spielt der Kultur- und Mediensektor eine entscheidende Rolle. Transformationsmanager*innen unterstützen bei der Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen für zukunftsfähige, klimagerechte Kultur- und Medienproduktion. Der Workshop stellt die Verbindung von Nachhaltigkeit und Kultur her und geht insbesondere darauf ein, wie Nachhaltigkeit in der Kultur auf institutioneller Ebene gefördert werden kann.


Vera Hefele war u. a. als Produktionsassistentin beim Ensemble Musikfabrik in Köln, an der Oper Köln als Assistenz der Intendantin, in der Kommunikation der musica viva Konzertreihe des Bayerischen Rundfunks und aktuell im Kommunikationsteam der Bayerischen Staatsoper tätig. Seit diesem Jahr ist sie zertifizierte Transformationsmanagerin für nachhaltige Kultur.


Teresa Trunk ist seit diesem Jahr zertifizierte Transformationsmanagerin für nachhaltige Kultur. Ihre beruflichen Stationen waren u.a. im Product Development und Marketing bei dem Independent Jazzlabel ACT Music, als Künstlermanagerin beim Künstlersekretariat am Gasteig und aktuell beim Wavelab - Innovationslabor und Gründungszentrum der Hochschule für Musik und Theater München.


Im Dezember 2020 haben Hefele und Trunk gemeinsam das Projektbüro WHAT IF für nachhaltige Kultur gegründet.

https://www.whatif-projektbuero.de/über-uns


Hier kannst du dich für die Veranstaltung anmelden!